Liane Krause

 Krause

  • Studium an der Hochschule für Körperkultur und Sport
  • Arbeit als Diplomsportlehrerin und Kreissportlehrerin
  • Abschluß zur Ergotherapeutin 1996
  • Leiterin der Abteilung Ergotherapie in der Reha-klinik Hoyerswerda
  • verantwortlich für Praktikantenbetreuung

Therapieschwerpunkte:

  • Behandlung von Schlaganfallpatienten und anderen neurologischen Patienten
  • Behandlung von orthopädischen Patienten
  • Handtherapie
  • Kindertherapie
  • Behandlung von psychischen Patienten

Zusatzqualifikationen:

  • CP-Kinder
  • Bobath-Therapeutin
  • Sensorische Integrationstherapie
  • Therapie nach Warnke und AUDIVA
  • Funktionstraining für Rheumakranke
  • Spiraldynamik
  • Manuelle Therapie (Hand, Ellenbogen, Schulter)
  • Handtherapie (Akademische Handrehabilitation)
  • Behandlung neuropsychologischer Störungen im Kindesalter
  • verschiedene neurologische Behandlungskonzepte (Perfetti, Forced-use-Therapie, Spiegeltherapie, Feinmotoriktraining bei Erwachsenen, Neurodynamik
  • K-Taping
  • Rückenschule nach KddR